Banner aktuell

Chansons im Wirtshaus –  Das Duo BlankWeinek zu Gast im Olchinger Kolpingheim

Im gut besuchten Wirtshaus war  das Aufeinandertreffen von „bairisch auf steirisch“am 7. April 2017 ein echtes Erlebnis!

Die beiden Künstler, Schauspieler Harry Blank, bekannt aus der Fernsehserie  „Dahoam is Dahoam“  und Andreas Weinek, Geschäftsführer des History Channels, Schauspieler und Fernsehmann, haben sich zum Duo BlankWeinek zusammengetan.  Der eine Bayer, der andere aus der Steiermark, das zusammen ergibt eine herrliche Mischung aus Balkan Sound, Folk, Heubodenfest-Stimmung und Bierzeltgesang.  Kurzum  „Bayrische Chansons“ nennen  die beiden das und hinter den doppelsinnigen Texten und der vogelwilden Musik steht der Steirer Weinek.

Die beiden lieben das Spiel mit den Dialekten und wir bekamen einige Kostproben aus dem ersten Album , das passenderweise „Heimspiel“ als Titel erhielt. Heimat ist ein zentrales Thema der Songs und so ist „da Disch unterm Birnbam mit de Stüal“ genauso Bestandteil wie der letzte Tschick, zu Hochdeutsch: die letzte –Zigarette. Harry Blank zelebriert das melancholisch getragen, auf dem Barhocker, Zigarette, Glas Whikey, Klavier, Schwarz-Weiß…. Er nennt des Ganze die letzte Zigarett´n der Weinek nennt das Tschick und die beiden finden sich in der Musik immer wieder!

Ein sehr gelungener Kleinkunstabend, bei dem sowohl  Bayern als auch Nichtbayern auch bei genauem Hinhören die Finessen der Dialekte zu spüren bekamen!

15. Mai 2017, Michaela Knoll

Copyright © 2017 www.kolping-olching.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.